Zutaten

  Für den Hefeteig:
500 g Mehl
250 ml Milch, (lauwarm)
80 g Butter, (weich)
1 Pck. Trockenhefe
Ei(er)
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
  Für die Creme:
2 Dose/n Mango(s)
100 g Marzipan
30 g Zucker
200 g Butter
50 g Joghurt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit der Trockenhefe mischen.
Mehl, Zucker, lauwarme Milch, Salz, Eier und weiche Butter in einer Schüssel mit dem Knethaken verkneten. Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen, ansonsten mehr Mehl dazu!
Für etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Mangos klein würfeln, das Marzipan fein zerbröseln und beides zusammen mit dem Joghurt, dem Zucker und der Butter in einer Schüssel mit dem Handrührgerät zu einer Creme schlagen.

Den Teig noch mal gut durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech flach drücken.

Nun die Mangocreme auf dem Hefeteig verteilen, dabei an den Seiten einen kleinen Rand lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190° für etwa 25 Minuten backen. Die Creme sollte merkbar gestockt sein (wird aber erst beim Abkühlen fester) und der Teig schön braun.

Wer möchte kann noch Kokosraspel über den fertigen Kuchen streuen, passt sehr gut dazu!