Gemüse
Herbst
Krustentier oder Fisch
Party
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
einfach
kalt
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Tomaten mit Thunfisch

Lecker fürs Buffet

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.07.2009



Zutaten

für
4 m.-große Tomate(n)
2 Ei(er)
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 EL Salatcreme oder Mayonnaise
2 EL Petersilie, gehackte, frisch oder TK
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier in ca. 10 Minuten hart kochen.

Die Tomaten quer halbieren, mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herauskratzen (das Fruchtfleisch wird hier nicht mehr gebraucht), salzen und umgedreht mit der offenen Seite nach unten auf Küchenpapier legen.

Die Eier pellen und kleinschneiden. Den Saft aus dem Thunfisch pressen, dann den Thunfisch zu den Eiern geben. Salatcreme und Petersilie dazugeben, mit Salz abschmecken und alles gut vermengen.

Mit diesem Mix die halben Tomaten füllen. Sollte etwas übrig bleiben, schmeckt die Füllung auch als Brotaufstrich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, eine tolle Mahlzeit bei heißen Sommertagen ! Sehr erfrischend ! Und sehr schnell zubereitet ! 5***** LG schinkenröllchen13

11.08.2017 14:28
Antworten