Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2009
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 693 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2004
19 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10  Eigelb
500 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
250 g Kondensmilch
80 ml Alkohol (96 %, reiner Alkohol ) aus der Apotheke
1 Tasse Rum (54 %)
3/4 Liter Weinbrand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen, die Eigelbe durch ein feines Sieb streichen, damit die Hagelschnüre etc. entfernt werden. Dann langsam die Milch, den Weinbrand sowie die anderen Zutaten und zum Schluss den Puderzucker mit dem Zauberstab mind. 5 Minuten unterrühren.

Der Eierlikör halt sich gute 6 Monate im Kühlschrank. Er wird mit der Zeit recht dickflüssig. Dann schmeckt er natürlich über Eis nochmal so gut.