Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Fingerfood
Snack
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Bismarckbrötchen

lecker für Partys

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.06.2009



Zutaten

für
10 kleine Brötchen
10 Fisch(e), (Bismarckheringe)
10 Blatt Salat, (Lollo Bionda)
10 Scheibe/n Salatgurke(n)
10 Ring/e Zwiebel(n)
10 Scheibe/n Tomate(n)
10 Gewürzgurke(n), Bistrogurken (in dünnen Scheiben eingelegte)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Brötchen halbieren. Auf die untere Hälfte legt man ein Salatblatt, darauf kommt der Bismarckhering. Darüber wird je eine Scheibe Tomate, grüne Gurke, Zwiebel und Bistrogurke gelegt. Nun noch den oberen Teil der Brötchens wieder auflegen.

Die Brötchen sollten etwa zwei Stunden vor den Verzehr fertig gemacht werden, damit sie etwas durchziehen können.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker

18.02.2014 10:57
Antworten
SarahLH

so einfach und doch so lecker,Bilder sind unterwegs. lg dani

18.02.2014 10:56
Antworten
der-rotter

Hallo Burgy, hatten aber nur 5 Stückgemacht am Samstag zum Grillen gemacht und alle waren begeistert. Gruß Friedhelm

05.07.2009 19:30
Antworten