Holunder - Birnen - Marmelade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 30.06.2009 2379 kcal



Zutaten

für
600 g Holunderbeeren
400 g Birne(n), reif
1 kg Gelierzucker
1 Zitrone(n), den Saft
6 cl Rum

Nährwerte pro Portion

kcal
2379
Eiweiß
23,45 g
Fett
7,58 g
Kohlenhydr.
494,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Holunder waschen, gut abtropfen lassen und abrebeln. Birnen schälen, und in kleine Stücke schneiden.
Alles miteinander verrühren und zum Kochen bringen. 5 Minuten sprudelnd kochen lasse, Gelierprobe machen, Rum einrühren und heiß in vorbereitet Marmeladegläser füllen. Verschließen und auf den Kopf stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

das ist eine sehr leckere Marmelade. :-)

03.09.2019 10:05
Antworten
julisan

Hallo, tolle Rezeptabwandlung, liest sich total lecker. Danke dafür, auch für´s Foto. LG julisan

21.10.2009 09:11
Antworten
Meggixx

Hallo, eine sehr leckere Marmelade. Ich habe allerdings die gekochten Holunderbeeren durch ein Sieb passiert, weil die kleinen Körnchen doch etwas stören. Die Birnen habe ich extra mit etwas Rotwein weich gedünstet und püriert. Das ist zwar etwas zeitaufwendig, aber es lohnt sich !!!! Den Rum habe ich durch ein Gläschen Rotwein ersetzt und außerdem habe ich noch die Schale eine Bio-Zitrone mit dazu gerieben. Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Marmelade.........sofern man den Geschmack von Holunder mag ;-) Ein Foto ist unterwegs. Liebe Grüße Meggixx

25.09.2009 10:02
Antworten