Basisrezepte
Dips
Saucen
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eikos Barbecuesauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 29.06.2009



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
12 Gewürznelke(n), ganze
1 TL Kreuzkümmel oder Zimt, gemahlen
1 Tasse Apfelessig
1 Tasse Zucker, braun
2 EL Sirup (Zuckersirup)
4 EL Pflanzenöl
4 Knoblauchzehe(n)
1 TL Tabasco oder Cayennepfeffer
2 Tasse/n Ketchup
1 Tasse Sojasauce
4 EL Worcestersauce
2 Tasse/n Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Den gepressten Knoblauch, Tabasco, Nelken und Kümmel dazu, kurz mitbraten und anschließend alle anderen Zutaten zugeben. Aufkochen lassen.

Ca. 20 Minuten köcheln, bis die Sauce eindickt. Abkühlen lassen, die Nelken raussammeln und die Sauce bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern.

Gewünschtes Fleisch (im Bräter im Backofen zubereitet) 20 - 30 Minuten vor Ende der Garzeit mit der Sauce bestreichen und schmoren lassen, bis die Fleischstücke knusprig sind. Zwischendurch immer wieder erneut mit der Sauce bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.