Buttercreme mit gezuckerter Kondensmilch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ist gut für Tortenfüllungen, kleine Gebäcke und Spritzblumen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (72 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.06.2009 2116 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
1 Dose Kondensmilch, gezuckert (z. B. Milchmädchen)

Nährwerte pro Portion

kcal
2116
Eiweiß
14,66 g
Fett
223,14 g
Kohlenhydr.
20,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
250 g zimmerwarme Butter ca. 3 - 5 Min schaumig schlagen. Langsam die gezuckerte Kondensmilch einrühren und weiter schlagen, bis es eine homogene, luftige Creme gibt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

michellehermann1996

Kann man die Creme auch mit Kakaopulver mischen ?

05.10.2021 20:12
Antworten
Helene1933

Kann man die Buttercreme mit einigen Erdbeeren einfärben?

22.05.2021 19:20
Antworten
Hobbybäckerin2711

Da Erdbeeren sehr viel Wasser enthalten, wird das wohl nicht klappen. Wenn du einfach nur etwas Farbe in die Creme reinbringen willst, ist Lebensmittelfarbe am besten geeignet.

02.07.2021 13:36
Antworten
chef_76

Ich ersetze einen Teil der Kondensmilch mit Erdbeermarmelade.

18.02.2022 20:26
Antworten
Ms-Cooky1

Ich gab noch etwas Puderzucker hinzu, um den Kondensmilch-Geschmack zu mindern. Diese Buttercrème suchte ich aus als Untergrund für einen Fondant-Überzug, was hervorragend klappte. Auch schmeckte sie gut. Den Rest habe ich eingefroren. Danke 🎂

22.05.2021 08:48
Antworten
Pastetenkönig

Ich empfand es als zu flüssig für Deko, aber als Füllung ist es sehr gut. LG, Pastetenkönig

08.05.2011 05:16
Antworten
likas

Die Creme ist sehr fest, wenn man die Butter richtig aufschlägt

21.01.2021 15:06
Antworten
hmlecker

Die Creme hört sich ja super einfach an! Wie viel Kondensmilch braucht man denn? Oder gibt es von Milchmädchen nur eine Dosengröße? Kann man damit gut Deko aufspritzen? - So viele Fragen...;) Danke schonmal!

17.01.2010 12:06
Antworten
likas

es gibt 400 g Dose, man kann daraus auch Blumen spritzen

12.02.2010 19:33
Antworten
Naomi2001

Das ist die beste Tortencreme, die es gibt. Verwende diese schon seit Jahren, für die meisten Tortenböden geeignet. Ich muss nur schnell arbeiten, damit meine Tochter mir nicht alles wegnascht. ;)) SUUUUPER LECKER!!!>

13.01.2010 20:37
Antworten