Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinefilet - Bohnen - Auflauf

herzhaft, kräftig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.06.2009 500 kcal



Zutaten

für
500 g Schweinefilet(s)
500 g Bohnen, frische grüne
800 g Pellkartoffeln
1 Zehe/n Knoblauch, gehackten
3 große Tomate(n)
250 ml Sauce Hollandaise

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fleisch in Scheiben schneiden und von beiden Seiten in etwas Fett gut anbraten, Pfanne vom Herd nehmen und mit Deckel noch etwas ziehen lassen.
Die Bohnen abschnipseln und einmal halbieren, dann in Salzwasser ca. 10 Min kochen, abgießen.
Dann die Tomaten häuten und in kleine Stücke schneiden auf die Bohnen geben und den gehackten Knoblauch zugeben, untereinander heben.
Die Hollandaise unterrühren.
Dann die Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden, anschließend in eine große Auflaufform verteilen dann die gebratenen Fleischstücke mit dem Bratfett drauf legen und zum Schluss das Gemüse darüber geben und ca. 30 Min im Backofen bei 180 Grad backen.
Schmeckt total lecker und herzhaft.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Coha

Habe es mit Nudeln gemacht und noch mit Salz nachgewürzt. Ein super Rezept! Schnell und schmackhaft.

28.02.2019 19:17
Antworten
cleoline

habe statt filet schnitzelfleisch genommen und war mehr als zufrieden mit dem ergebnis. hat es zur bohnensaison schon öfter gegeben bei uns . ist einfach super und lässt sich gut vorbereiten. vielen dank für diel tolle idee liebe grüße cleoline

16.08.2011 02:03
Antworten
Maggy

Dieses Rezept ist sehr gut. Ich habe es allerdings etwas abgewandelt und statt fertige Sauce Hollandaise habe ich eine Käsesosse dazu gemacht und dann noch mit etwas Gouda überbacken. Danke für die Anregung. Maggy

15.08.2010 15:02
Antworten