Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.08.2003
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 605 (1)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2003
6.389 Beiträge (ø1,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Blätterteig, Durchmesser 32cm
300 g Hackfleisch, gemischtes
Möhre(n)
150 g Käse (geraspelter Emmentaler)
Ei(er)
Zwiebel(n)
  Salz
  Paprikapulver
  Gemüsebrühe, gekörnte
  Kräutersalz
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und glasig anbraten. Möhren in kleine Stift (Julienne) schneiden. Hackfleisch mit Möhren, einem Ei, den Zwiebelwürfeln, dem Käse und den Gewürzen vermischen. Beide Blätterteigscheiben in Viertel schneiden, auf 4 Viertel die Fleischmasse verteilen. Die Ränder mit dem Eigelb des zweiten Eis bestreichen dann mit den anderen Vierteln bedecken und die Ränder zusammendrücken. Mann kann auch noch mit einer Gabel die Ränder eindrücken. Dann 20 min bei 180 Grad Umluft.
Ich hatte beim ersten mal 500g Fleisch und habe den Rest als Frikadellen gebraten, war auch sehr lecker!