Bewertung
(90) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
90 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2009
gespeichert: 3.786 (1)*
gedruckt: 48.108 (23)*
verschickt: 340 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2005
1.220 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

1 kg Spargel, weiß
  Salz
  Zucker
  Margarine
250 g Schinken, roher
Ei(er)
1/8 Liter süße Sahne, ungeschlagene
2 EL Butter
3 EL Käse, gerieben
1 Bund Dill
Tomate(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Spargel putzen, waschen und in Salzwasser ca. 15 Min. mit etwas Zucker garen. Aus dem Topf nehmen und gut abtropfen lassen.

Eine feuerfeste Form mit Margarine auspinseln. Spargel in die Form schichten. Schinken in lange, dünne Streifen schneiden und die Hälfte auf die Spargelstangen legen. Eier mit Sahne, zerlassener Butter, Reibkäse und etwas Salz schaumig rühren. Diese Soße über den Spargel gießen. Dann die restlichen Schinkenstreifen über dem Spargel verteilen und das Gericht im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten überbacken. Die Form aus dem Ofen nehmen und mit einem Untersatz sofort auf den gedeckten Tisch setzen. Den überbackenen Spargel mit gehacktem Dill und Tomatenstückchen garnieren.

Dazu: Toast oder Salzkartoffeln.