Schaschlik im Topf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.06.2009 649 kcal



Zutaten

für
500 g Schweinefleisch (Nacken oder aus der Keule)
500 g Kasseler
250 g Schinkenspeck
3 Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n), rote
1 Paprikaschote(n), grün
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
2 Flaschen Sauce (Schaschliksoße)
Öl zum Anbraten
500 ml Wasser
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
649
Eiweiß
67,03 g
Fett
35,86 g
Kohlenhydr.
14,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Fleisch, Schinken, Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Das Fleisch, den Schinken und die Zwiebeln im Öl scharf anbraten.

Mit 1/2 l Wasser aufgießen und eine Flasche Schaschliksoße einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika scharf abschmecken.

Im geschlossenen Topf ca. 45 Min. schmoren. Dann die Paprikaschoten dazugeben und noch 20 Min. mitschmoren. Zuletzt die restliche Soße dazu geben.

Dazu schmecken Spätzle oder Reis.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

meerjungfrau

Hallo, mit Kasseler kannte ich das gar nicht, passte aber super. Ich habe noch einen Zucchino dazugegeben. Außerdem gehört für mich noch ordentlich Curry ran. Ich habe endlich mal GERÄUCHERTES Paprikapulver gekauft (wollte ich schon lange ausprobieren), das schmeckte gut dazu - etwas BBQ-mäßig. Ich habe es nach dem Anbraten gleich umgefüllt und am nächsten Tag bei 180° Umluft für 1,5 Stunden in den Ofen gegeben (bei den Zutaten für 6 Personen). Wir hatten einfach Brötchen dazu. Schön deftig und lecker. VG -meerjungfrau-

20.03.2013 15:13
Antworten