Bewertung
(17) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2003
gespeichert: 843 (0)*
gedruckt: 6.134 (6)*
verschickt: 109 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
680 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln (Weizennudeln), asiatisch-orientalisch
4 EL Öl (Sojaöl)
  Salz
1 Stange/n Porree
Möhre(n)
100 g Schinken, gekochter
100 g Sojasprossen
8 EL Sojasauce
1 TL Sambal Oelek
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Nudeln und 1 EL Öl in kochendes Salzwasser geben. Ca. 5 Minuten garen, dann abgießen, abtropfen lassen. Porree in Ringe, Möhren in Streifen schneiden. Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Sprossen abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein hacken.
2 EL Öl in einem Wok oder Pfanne erhitzen. Möhren und Porree darin unter wenden 3 – 4 Minuten braten. Sprossen und etwas Sojasauce zufügen, kurz mitschmoren, dann heraus nehmen.
Nudeln und Schinken in die Pfanne geben. Knoblauch und Sambal Oelek unterrühren und alles goldbraun braten. Gemüse unter die Nudeln geben, alles noch mal erhitzen und abschmecken.