Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2009
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 311 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hackfleisch
12 Scheibe/n Schinkenspeck
750 ml Sauce (Zigeuner-, Jäger- oder Sahnesauce)
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 kleine Zucchini, gewürfelt
1 kl. Bund Petersilie, gehackt
Ei(er)
1 EL Senf
1 EL Paniermehl oder Haferflocken
150 g Sahne
50 g Crème fraîche
3 EL Ketchup, (Curryketchup)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit Eiern, 1½ Zwiebeln, Senf und Paniermehl oder Haferflocken vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen, die Hälfte der Petersilie hinzugeben und weiter durchkneten, bis ein homogener Fleischteig entstanden ist. Mit feuchten Händen daraus 12 etwa gleich große Bällchen formen und jedes in eine Scheibe Schinkenspeck einrollen. Die Päckchen nebeneinander in eine Auflaufform legen.

Die Sauce aufkochen lassen. Bei kleiner Flamme Sahne, Crème fraîche und Curryketchup unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die restlichen Zwiebeln, Paprika, Zucchini und die restliche Petersilie hinzugeben.

Die warme Sauce über die Hackfleischbällchen gießen und vollständig bedecken. Bei 180°C für 50-60 Minuten in den Ofen stellen.

Mit Nudeln oder Reis servieren.