Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.06.2009
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 603 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2006
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Blatt Gelatine, weiße
550 ml Milch
Vanilleschote(n), das Mark
1 Pck. Vanillezucker, Bourbon-
4 EL Zucker
100 g Grieß (Weichweizen-)
Ei(er), Gr. M
250 g Schlagsahne
400 g Brombeeren, TK
2 EL Puderzucker
50 ml Apfelsaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 16 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Milch mit Vanillemark, Vanillezucker und Zucker aufkochen. Grieß einrühren, vom Herd nehmen, 5 Minuten quellen lassen.
Gelatine ausdrücken. Gut unter die heiße Creme rühren.
Eier trennen. Eigelbe mit 2 - 3 EL heißer Grießcreme glatt rühren, unter die übrige Creme heben. Abkühlen lassen.
Eiweiße und Sahne getrennt steif schlagen. Erst Sahne, dann Eischnee unter die Grießmasse heben.
In Puddingform oder Dessertgläser füllen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen.

2 EL aufgetaute Brombeeren beiseite stellen. Übrige Beeren mit Puderzucker und 4 EL Wasser aufkochen, pürieren, mit Saft abschmecken. Abkühlen lassen.
Grießflammeri aus der Form stürzen. Mit Sauce und übrigen Beeren verziert servieren.