Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.06.2009
gespeichert: 43 (1)*
gedruckt: 435 (7)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2006
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Würfel Hefe, ( 42 g )
250 ml Milch, lauwarm
500 g Mehl
60 g Butter, weiche
1 EL Zucker
2 EL Sonnenblumenkerne
150 g Käse, Allgäuer Emmentaler
200 g Feta-Käse
125 g Käse, Brie
150 g Schichtkäse
Ei(er), Gr. M

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 105 kcal

Hefe zerbröckeln und in Milch auflösen. Zusammen mit Mehl, Butter, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt im 50°C heißen, ausgeschalteten Ofen gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Für die Füllung den Emmentaler - Käse reiben, den Brie im Mixer zusammen mit dem Feta und dem Schichtkäse zerkleinern. Emmentaler und das Ei zugeben. Alles zu einer cremigen Masse verarbeiten und kalt stellen. Den Hefeteig kräftig kneten und zu einem Quadrat von 40 cm Kantenlänge ausrollen. Die Käsemasse darauf verteilen. Die Ecken des Quadrats zur Mitte einschlagen. Das Brot mit Wasser bestreichen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen, die Kerne andrücken.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und in den kalten Backofen geben. Ofen einschalten ( E-Herd: 175°C, Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2 ), etwa 50 Minuten backen.
Das Brot etwas abkühlen lassen, aufschneiden und servieren.

Ergibt etwa 20 Scheiben. Dazu passt knackiger Salat.