Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2009
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 586 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2008
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 gr. Dose/n Bohnen, weiße (1600 g)
30 g Rapsöl
300 g Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
300 g Speck, durchwachsen, geräuchert
300 g Fleischwurst
200 g Kartoffel(n)
200 g Möhre(n)
3 m.-große Paprikaschote(n), grüne
4 EL Tomatenmark
Chilischote(n), getrocknete
2 Würfel Brühe, fette
2 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 TL, gehäuft Zucker
2 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 464 kcal

Speck, Fleischwurst, Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln in sehr kleine Würfel, die Paprika in kurze schmale Steifen schneiden. Nun das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck darin anbraten (nicht zu kross). Dann die Fleischwurst und die Zwiebeln dazugeben und glasig mit etwas Farbe anbraten.

Jetzt die weißen Bohnen in den Topf geben und mit dem Wasser auffüllen. Nun zuerst die klein gewürfelten Zutaten in den Topf geben, die Knoblauchzehen dazupressen, dann die restlichen Zutaten hinzufügen.

Die Chilis in eine Teefiltertüte stecken und zugebunden in die Suppe geben (so findet man sie später besser wieder). Nun die Suppe zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 20 - 25 Min. köcheln lassen.