Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2009
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 428 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.09.2007
2.450 Beiträge (ø0,58/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
8 Stück(e) Ei(er)
 etwas Salz
 etwas Muskat, gemahlen
 n. B. Kräuter, gemischte (Menge nach Bedarf bestimmen)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und salzen.
Mehl, Salz, Muskat, die Kräuter und die Eier gut verrühren.
Es sollte ein zäher Teig sein.
Von diese Masse nun mit einem Messer und einem Brett in das kochende Salzwasser kleine Spätzle schaben.
Wenn sie oben schwimmen, raus nehmen und sofort in kaltem Wasser (in einer separaten Schüssel) kurz abschrecken.

Raus nehmen und servieren oder weiter verwerten.