Bier - Kartoffel - Gratin


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.08.2003



Zutaten

für
2 kg Kartoffel(n)
150 g Speck (gewürfelter Bauchspeck)
150 g Zwiebel(n), gewürfelte
150 g Lauch, fein geschnittener
etwas Knoblauch
300 ml Bier (Weißbier)
400 ml Sahne
4 Ei(er)
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel
Semmelbrösel
Butter, in Flocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden.
In einer Pfanne die Speckwürfel anbraten, die Zwiebeln dazugeben bis sie schön glasig sind.
Das Bier, die Sahne und die Eier miteinander verrühren. Die glasierte Speck-Zwiebelfülle zu den Kartoffelscheiben in eine große Schüssel geben, den Lauch und die Eiermasse dazugeben, würzen und gut vermengen.
Das Ganze in eine gebutterte Gratin-Form geben und mit Semmelbrösel bestreuen. Die Butterflocken gleichmäßig verteilen und im Ofen bei 165°C ca. 1 Std. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

resteessen

Würde es nicht als schlecht bezeichnen, ich muss es aber auch geschmacklich nicht haben... die anderen mit denen ich es verzehrt haben fanden es gut

04.08.2009 12:11
Antworten
Gott-of-cook

Ich fand es war nicht schlecht. Es hat ziemlich gut geschmeckt. Meine Mutter wollte es unbedingt probieren als ich ihr das Rezept gezeigt habe. Gott of Cook

06.01.2006 17:12
Antworten
Kräuterjule

Noch ein Rezept was mir total zusagt, da muss ich ja fleißig nachkochen und backen. Kräuterjule

17.01.2005 21:20
Antworten
BLD

Schmeckt super Habe sie zum Schluss noch mit Eiern überbacken danke BLD

11.01.2005 10:32
Antworten
Opnaah

Hallo Josephine Ich habe am letzten Samstag, Dein Bier-Kartoffel-Gratin gemacht. War echt Lecker. Leicht Süsslich. Bei meinen Kochklubfreunden ist er sehr gut angekommen. Das nächste Mal werde ich die Kartoffeln allerdings erst kurz ankochen. Nach dem backen waren die Kartoffeln noch nicht ganz durch. War mir auch nicht ganz sicher, ob dies eventuell auch so sein muss. LG Andy

05.10.2004 01:28
Antworten
garlic

das kommt demnächst auf den tisch! danke josie! lg von garlic

17.01.2004 11:22
Antworten