Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2009
gespeichert: 302 (0)*
gedruckt: 1.589 (5)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.378 Beiträge (ø0,37/Tag)

Zutaten

200 g Beeren, (Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren, jeweils Sortenrein)
500 g Magerquark (Topfen)
150 ml Milch, fettarm
50 g Zucker, ersatzweise Süßstoff
2 EL Limettensaft
Eiweiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Beeren in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Einige für Deko zur Seite stellen.

Topfen mit Milch, Zucker und Limettensaft in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Die restlichen Beeren mit einem Stabmixer pürieren und unter die Topfenmasse füllen und gut verrühren.

Die Eiweiße mit dem Mixer steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Topfenmasse vorsichtig heben. 30 Minuten kühl stellen zum Durchziehen.

In dekorative Schalen (evtl. Eisschalen) füllen und mit den Beeren garnieren