Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2009
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 143 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10 g Ingwerwurzel, frische
1 EL Essig
2 TL Zucker
40 g Reis
60 g Lachsfilet(s), frisches
60 g Thunfisch, frischer
2 EL Sojasauce
200 g Chinakohl
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Den Essig mit dem Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen und den Ingwer gut zugedeckt darin 10 Minuten dünsten. Im Sud abkühlen lassen.

Den Reis in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Inzwischen Lachs- und Thunfisch in mundgerechte Würfel schneiden und mit etwas Sojasauce beträufeln. Den Chinakohl putzen, waschen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit etwas Salz, Pfeffer und der restlichen Sojasauce mischen und in einen Dämpfeinsatz geben. Die Fischstücke darauf legen und alles über Wasserdampf in geschlossenen Topf 10 Minuten dämpfen.

Kohl, Fisch, Reis und Ingwer zusammen anrichten.