Putenleber mit Sahnesoße und Trauben


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Leckerchen von Oma Bärbel

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.06.2009



Zutaten

für
500 g Putenleber
4 kleine Zwiebel(n)
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
⅛ Liter Wasser
⅛ Liter Schlagsahne (oder moderner fettreduzierter Ersatz)
Salz und Pfeffer
etwas Hühnerbrühe, instant, bei Bedarf
150 g Weintrauben, grüne
150 g Weintrauben, blaue
2 EL Saucenbinder
evtl. Majoran bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Putenleber waschen und trocken tupfen. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Leber in heißem Öl 1 Minute anbraten. Die Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Wasser und Sahne zugießen und ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen (nach Belieben auch etwas Hühnerbrühe). Die Weintrauben waschen, halbieren und evtl. entkernen. Zugeben und kurz erwärmen. Soße nochmals abschmecken und binden. Nach Wunsch mit Majoran garnieren und servieren.

Dazu schmeckt Reis und beliebiger Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.