Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 324 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2004
166 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 Dose Bohnen, weiße
1 Dose Bohnen, rote
400 g Rindfleisch, gekochtes
2 kleine Äpfel, säuerliche
2 kleine Zwiebel(n)
  Für die Marinade:
1/8 Liter Rinderbrühe, (auch Instant)
2 EL Essig, milden
2 TL Senf
 n. B. Zucker
  Salz und Pfeffer
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
3 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen gut abtropfen lassen. Das Fleisch, die Äpfel und die Zwiebeln in Würfel schneiden.
Die Marinade bereiten (nicht zu sauer - nach und nach mit dem Zucker abschmecken) und mit den Salatzutaten mischen.

Kühl stellen und gut durchziehen lassen.