Bewertung
(113) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
113 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2009
gespeichert: 2.291 (5)*
gedruckt: 13.343 (144)*
verschickt: 135 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
50 g Butter
250 g Zucker
Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 ml Milch
  Für die Creme:
300 g Zucker
200 g Schokolade (Blockschokolade)
200 ml Milch
200 g Butter
2 Beutel Kokosraspel zum Wenden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterheben. Die Milch hinzu geben. Die Teigmasse in eine eckige Form (40 x 30) geben und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 18 - 20 Min. backen. Den Kuchen in der Form erkalten lassen.

Für die Creme Zucker, Blockschokolade und Milch aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Wenn die Schokoladenmasse Zimmertemperatur erreicht hat, die Butter unterrühren.

Die Kokosraspeln in eine Schüssel geben. Nun den Kuchen in kleine Würfel schneiden und die Stücke erst in der Schokoladencreme, dann in den Kokosraspeln wenden und kühlstellen.