Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Schnell
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feine Spargelsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.06.2009



Zutaten

für
250 g Spargel, weißer
250 g Spargel, grüner
750 ml Wasser
etwas Butter
etwas Zucker
1 Porreestange(n)
125 ml Sahne
2 Eigelb
Salz und Pfeffer
½ Bund Dill
etwas Lachs, geräucherter zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den weißen Spargel schälen, vom grünen nur das untere holzige Stück abschneiden. Die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden und mit einem Stück Butter und etwas Zucker ins kochende Salzwasser geben und 15 Minuten darin ziehen lassen. Den Porree waschen, in sehr feine Ringe schneiden und nach 10 Minuten zum Spargel geben.

Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen. Die Suppe vom Herd nehmen und die Eiersahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In Suppentassen füllen und mit feingehacktem Dill und einigen Räucherlachs-Streifen garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.