Bewertung
(17) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2009
gespeichert: 1.012 (0)*
gedruckt: 2.033 (8)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2007
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
175 g Kekse (Vollkornbutterkekse), zerkleinert
40 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet
4 EL Butter, geschmolzen
  Für die Füllung:
1 kg Frischkäse
320 g saure Sahne
Banane(n), reife, püriert (etwa 5 Stück)
50 g Mehl
200 g Zucker
Ei(er)
100 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet
4 TL Zimt
1 1/2 TL Muskat
1 1/2 TL Aroma (Vanillearoma)
  Für die Dekoration:
  Sahne, geschlagene
16  Chips (Bananenchips)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden aus Kekskrümeln, Nüssen und Butter einen Teig herstellen. In einer 26er Form andrücken und diese kaltstellen.

Für die Füllung in einer großen Schüssel Frischkäse, saure Sahne, Bananen, Mehl und Zucker verrühren. Die Eier einzeln unterrühren, dann Nüsse, Zimt, Muskat und Aroma untermischen.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen und bei 180°C ca. 45 - 55 Minuten backen. Den Kuchen 2 Stunden auskühlen lassen und mindestens 6 Stunden kaltstellen. Nun kann der Käsekuchen mit den Bananenchips dekoriert werden.