Bewertung
(15) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2009
gespeichert: 763 (3)*
gedruckt: 2.936 (20)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2008
554 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel, nicht zu dünn
250 g Hackfleisch (Faschiertes), vom Schwein oder gemischt
Semmel(n), eingeweicht
Ei(er)
1 TL Majoran
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gehackt
 etwas Petersilie, gehackt
50 g Parmesan
50 g Butter, oder Margarine
  Salz und Pfeffer
1 Becher Sauerrahm
2 EL Milch
1 EL Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel salzen, pfeffern und in eine gefettete Auflaufform legen.
Das Faschierte mit ausgedrückter, zerkleinerter Semmel, Ei, Zwiebelwürfel, Knoblauch, Majoran, Petersilie, ca. 1 TL Salz und Pfeffer gut vermischen und auf die Schnitzel streichen. Mit Parmesan und Butterflöckchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 200°, Umluft 175°, braten.

Den Sauerrahm mit Milch und Mehl und etwas Salz gut verrühren bzw. in einem Shaker schütteln, über das Faschierte gießen und ca. 15 Minuten weiter braten, bis es schön gebräunt ist.
Das Gericht sieht zwar nicht so ansprechend aus, schmeckt aber sehr gut.

Dazu passen jede Art von Kartoffeln, Gemüse und Salat.