Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2009
gespeichert: 67 (1)*
gedruckt: 1.960 (13)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2004
6.683 Beiträge (ø1,38/Tag)

Zutaten

2 kg Kalbsbraten, gerollt, evtl. auch Nierenbraten
1/4 Liter Kalbsfond (-suppe)
1/2 kg Kalbsknochen
2 EL Butterschmalz
  Salz und Pfeffer
2 TL Butter
2 TL Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kalbsbraten und Knochen in Butterschmalz rundherum anbraten. Bei 150 Grad ins Rohr geben und regelmäßig mit Suppe aufgießen. Pro Kilo Fleisch mit etwas mehr als 1 Stunde Zeit einrechnen. Danach das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch vor dem Anschneiden 10 min rasten lassen.

Währendessen die Soße mit einem Butterkugerl binden. Dafür Butter und Mehl verkneten und kalt stellen. Dann in kleinen Flöckchen in die Soße geben, gut verrühren und einige Minuten köcheln lassen.