Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2009
gespeichert: 52 (1)*
gedruckt: 789 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2008
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
1 Stück(e) Ingwer (ca 3 cm), frisch
Knoblauchzehe(n)
500 g Bohnen, grüne
  Wasser (Salzwasser)
2 EL Ghee
1 TL Kurkuma
1/2 TL Cayennepfeffer
1 TL Koriander
125 ml Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 63 kcal

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, anschließend häuten, entkernen und klein würfeln. Den Ingwer schälen und reiben. Den Knoblauch schälen. Die Bohnen in kochendem Salzwasser 3 Minuten, blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.

Das Ghee erhitzen. Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Cayennepfeffer und Koriander etwa 1 Minute darin anschwitzen, den Knoblauch dazupressen. Die Tomaten zugeben und solange rühren, bis sie gleichmäßig mit der Gewürzmischung überzogen sind.

Die Gemüsebrühe zugießen und etwa 10 Minuten kochen, bis die Soße etwas eindickt. Ab und zu umrühren. Die Bohnen dazugeben, bei geringer Hitze unter Rühren 5 Minuten darin erhitzen.