Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Saucen
Dips
Party
Schnell
einfach
Aufstrich
Vegan
Snack
Frucht
Latein Amerika
Amerika
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado - Dip aus Brasilien

zum Dippen, Peppen, Schlemmen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.06.2009



Zutaten

für
1 Avocado(s)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL, gestr. Meersalz, grobes
½ TL, gestr. Pfeffer, weißer
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst, evtl. mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado waschen, schälen und entkernen. Mit dem Pürierstab zusammen mit dem Zitronensaft pürieren. Den Knoblauch pressen und unterrühren, mit Pfeffer (sparsam sein, lieber nochmal nachwürzen) und Salz würzen. Mit Zitronensaft abschmecken.

Der Dip schmeckt am besten, wenn er ein paar Stunden gezogen ist. Schmeckt sehr lecker zu frischem Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Andrea761

Ich habe es gestern erst ausprobiert und alle sind total begeistert-vielen Dank für das tolle Rezept! lg

16.07.2014 11:54
Antworten