Backen
Brotspeise
einfach
Fleisch
Gluten
Lactose
Osteuropa
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Warme Brote

kroatische Variante überbackener Toasts

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.06.2009 707 kcal



Zutaten

für
7 Scheibe/n Toastbrot (Sandwichtoast)
3 Ei(er)
1 Becher Schmand
200 g Schinken (Katenschinken)
100 g Käse (z. B. Gouda), gerieben
Pfeffer
etwas Milch, ca. 100 ml

Nährwerte pro Portion

kcal
707
Eiweiß
38,36 g
Fett
42,74 g
Kohlenhydr.
42,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Ofen auf ca. 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Eier mit dem Schmand in einer Rührschüssel verrühren. Den Katenschinken und den geriebenen Käse untermischen. Mit Pfeffer abschmecken.

Die Milch auf einen Teller gießen und die Sandwichtoasts mit der Unterseite eintauchen und kurz (!) etwas Milch aufsaugen lassen, so bleiben sie später nicht auf dem Backpapier kleben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Toasts drauflegen. Die Schinkenmischung gleichmäßig darauf verteilen. Sofort in den vorgeheizten Ofen schieben.

Die Toasts sind fertig, wenn die Eimasse gestockt ist und die Oberfläche noch gelb ist, aber langsam an einigen Stellen anfängt, ein ganz helles Braun anzunehmen. Ein schnelles und leckeres Abendessen ist fertig. Dazu passt prima ein grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Weder hat mir das Rezept geschmeckt, noch stimmten m.E. die Mengenangaben für die Toasts. Ich hätte mit der Eiermasse locker die doppelte Menge an American Sandwich Toasts bestreichen können, der Aufstrich war mir zu flüssig und das kurze Einweichen der Toasts in Milch sagte mir auch nicht zu, da das Toast von unten nicht richtig knusprig wurde. Sorry! Frohes Neues Jahr 2018! 🍀🐷

04.01.2018 17:50
Antworten
movostu

Hat mir ganz gut geschmeckt. Bei der Umrechnung auf eine halbe Portion (1 Scheibe Brot) wurde mir 1/2 Ei angezeigt...ich nahm das Eigelb, ein komplettes Ei wäre auch zuviel gewesen. 33g Katenschinken waren für mich ebenfalls zuviel- mit 20g war ich gut bedient. Der Tipp mit der Milch hat auf Dauerbackfolie nicht funktioniert, ohne wird das Brot viel knuspriger. Gruß movostu

15.06.2017 13:28
Antworten