einfach
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Pilze
Reis
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelles Hühnerfrikassee

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.06.2009



Zutaten

für
240 g Hähnchenbrustfilet(s)
300 ml Gemüsebrühe (2 TL instant)
300 g Champignons
4 EL Erbsen
300 g Möhre(n), junge
1 Pck. Sauce Hollandaise
n. B. Wasser
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
240 g Basmati, gegarter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Hähnchenbrust in der Brühe ca. 15 Min. kochen. Das Fleisch herausnehmen und klein schneiden. Champignons und Gemüse abtropfen lassen. Champignons halbieren.

Die Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung mit 200 ml Wasser zubereiten, das Gemüse in der Sauce erwärmen und die Hähnchenbrust zugeben.

Das Frikassee mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Basmati-Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Akemichan

Hallo, Ich hoffe, dass das Rezept durch eine kleine Änderung nicht leidet. Hab gekochte Hähnchenflügel vorgezogen, da mir Hähnchenbrustfilet nicht so liegt. Ich muss sagen, dass es damit auch ganz gut geschmeckt hat. =) Liebe Grüße Akemichan

24.07.2012 16:40
Antworten
carmi1307

Hallo, heute Abend gab es bei uns Hühnerfrikassee. Allerdings habe ich keine Erbsen und Möhren reingetan und auch keine Soße Hollondaise reingetan, sondern eine klassische Mehlschwitze mit Zwiebeln. Danke für´s reinstellen ! Von mir 4**** Liebe Grüße Carmi1307

11.12.2009 19:04
Antworten