Backen
Kuchen
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vanille - Kirsch - Rolle

schnelle, leckere Rolle die immer spielend leicht gelingt

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.06.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

5 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
½ TL Backpulver

Für die Füllung:

250 g Kirsche(n) (entsteint, halbiert)
2 Pck. Puddingpulver, Vanille-
500 ml Milch
6 EL Zucker
30 g Mandelblättchen
etwas Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier trennen. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren. Anschließend nacheinander die Eigelbe unterrühren. Als letztes Mehl, Puddingpulver und Backpulver vermischen und kurz unterrühren.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und etwa 7-8 Minuten bei 200° (vorgeheizt!) backen.

Gleich auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen und aufrollen. Beiseite stellen.

Pudding nach Packungsanweisung herstellen (außer dass 2 Päckchen auf die 500ml Milch kommen statt 1. Achtung: gut rühren, der Pudding ist sehr dickflüssig und brennt schnell an wenn man nicht rührt!)

Topf gleich vom Herd nehmen wenn der Pudding schön dick ist und die halbierten, entsteinten Kirschen unterheben.

Die Mandelblättchen in der Pfanne leicht anrösten.

Die etwas abgekühlte Biskuitrolle wieder vorsichtig aufrollen und die Pudding-Kirschen-Mischung darauf verteilen. Mit den Mandelblättchen bestreuen. Fest aufrollen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tuana04

Hallo, ich hatte keine Kirschen und habe Heidelbeere genommen. Super Idee mit den Mandeln. Im Sommer werde ich mit anderen Beeren auch probieren. Danke fürs Rezept.

22.01.2012 21:51
Antworten
siribu

Hi! Habe dein Rezept gerade fertig!Die Rolle ist super geworden. Dabei habe ich es mir so einfach gemacht, ich habe die Eier und den Zucker zusammmen in der Küchenmaschine gerührt bis sie das doppelte oder dreifache Volumen hatten. Von den Zutaten bis zur Rolle habe ich keine 30 Minuten gebraucht. Ach ja...die Kirschen waren auch aus dem Glas ;) Danke für das schöne Rezept Lg siribu

08.06.2011 14:57
Antworten