Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2009
gespeichert: 207 (0)*
gedruckt: 3.176 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Gurke(n), (Einlegegurken)
1 Liter Wasser
Kirschbaumblätter, 5 Johannisbeerblätter, 5 Eichenblätter und 1 Meerrettichblatt
 etwas Dill, frischer
 etwas Dill, getrockneter
Knoblauchzehe(n), geschält, in kleine Stücke geschnitten
2 EL Salz
1 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurken waschen und in einen verschließbaren Behälter legen. Das Wasser mit allen anderen Zutaten aufkochen lassen und sofort über die Gurken gießen. Das Behältnis nach dem Abkühlen verschließen und kühl stellen.

Schon nach einem Tag schmecken die Gurken etwas ungewöhnlich, aber sehr sehr lecker und leicht gesalzen. Wie lange sie letztendlich halten, weiß ich nicht, denn bei uns werden sie innerhalb kurzer Zeit verputzt.

Die Gurken schmecken auch gut in Salaten.