Fenchel mit Käsekruste

Fenchel mit Käsekruste

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 17.06.2009 300 kcal



Zutaten

für
2 große Fenchel, oder 4 kleine
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 g Tomate(n), stückige aus der Dose
Paprikapulver, edelsüß
Fett, für die Form
4 Scheibe/n Käse (Schnitt-), halbfett
20 g Mandel(n), mit Haut
5 g Butter, oder Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Fenchel putzen, dabei etwas Grün beiseite legen, waschen und in Spalten schneiden. In Salzwasser 10 - 15 Minuten zugedeckt kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Öl glasig dünsten. Tomatenmark und stückige Tomaten zufügen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aufkochen und 10 Minuten weiter köcheln.

Eine ofenfeste Form fetten und die Tomatensoße hineingeben. Fenchel dicht an dicht in die Soße legen. Käse in Scheiben oder Streifen darüber legen und im Backofen 20 - 25 Minuten überbacken.

Mandeln in Stifte schneiden und in einer kleinen Pfanne in Fett leicht bräunen.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen und den fertigen Auflauf mit den Mandeln bestreuen und mit Fenchelgrün garnieren.

Dazu passt Reis oder frisches Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.