Bewertung
(101) Ø4,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
101 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2009
gespeichert: 1.773 (4)*
gedruckt: 15.315 (56)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hackfleisch, gemischt
2 m.-große Zucchini
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), geschälte
100 ml Sahne oder Cremefine
100 g Feta-Käse oder Schafskäse
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpfeffer
  Cayennepfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Oregano
1/2 Bund Thymian
2 Zweig/e Rosmarin
250 g Rigatoni
  Wasser (Salzwasser)
  Parmesan
  Rotwein, lieblich oder trocken, nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 209 kcal

Die Zucchini der Länge nach aufschneiden und mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Das Hackfleisch krümelig anbraten, mit Salz, Knoblauchpfeffer und Paprika würzen. Die Hälfte der Zwiebelwürfel und des fein gehackten Knoblauchs hinzufügen.

Das Tomatenmark kurz mit anbraten, dann mit etwas Rotwein ablöschen. Den Oregano und die Hälfte der Kräuter hinzugeben. Kurz aufkochen, abschmecken und von der Platte ziehen. Den fein gewürfelten Feta-Käse bzw. Schafskäse unterheben. In eine Schüssel geben und beiseitestellen.

In der Pfanne restlichen Zwiebeln und den Knoblauch anbraten, geschälte Tomaten hinzu geben, mit etwas Rotwein ablöschen und für 10 Min. einkochen. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne unterrühren (nicht mehr aufkochen!) und in eine Auflaufform geben. Die Zucchinischiffchen in die Soße setzen und mit der Hackmasse füllen.

Für ca. 20 Min. bein 200°C Umluft in den Backofen schieben. In der Zeit die Nudeln im Salzwasser kochen. Danach alles auf einem Teller servieren und mit Parmesan bestreuen.

Mein Tipp: Dazu passt am besten ein leckerer Rotwein.