Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2009
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 90 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Weizenmehl (Type 450)
 etwas Salz
1/2 Beutel Trockenhefe
3 EL Olivenöl
100 ml Wasser, warmes
 n. B. Mohn

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Salz und der Hefe mischen. Etwa 100 ml lauwarmes Wasser und das Öl unterkneten und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

Den Teig nochmals durchkneten und zu einer Rolle formen. Von der Rolle mit einem nassen Messer etwa 30 Stücke abschneiden. Jedes Stück in Mohn wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, dort zu 20 cm langen Stangen ziehen und in sich drehen (sonst schrumpfen die Grissini wieder). Der Teig sollte nicht zu dünn sein, sonst brechen die Stangen.

Den Backofen auf 220°C vorheizen und die Grissini etwa 10 Minuten backen, dabei eventuell mit Backpapier abdecken.