Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2009
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 632 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Nudeln, kurze (am besten Hörnchen oder Muschelnudeln)
500 g Hackfleisch, gemischt
250 ml Schlagsahne
500 ml Gemüsebrühe
2 cm Ingwerwurzel, fein gerieben
Knoblauchzehe(n)
2 EL Currypulver, nach Geschmack auch mehr
1 Handvoll Koriander, gehackter frischer
1 kleine Zwiebel(n), gehackt
Paprikaschote(n), rot oder gelb, in ca. 1 x 3 cm große Streifen geschnitten
1/2  Limette(n)
  Olivenöl
 evtl. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Olivenöl erhitzen. Die Knoblauchzehen halbieren und kurz im Öl anbraten, das Hackfleisch hinzugeben. Wenn das Fleisch braun und krümelig gebraten ist, gehackte Zwiebeln und geriebenen Ingwer dazugeben. Nach einigen Minuten die Paprikastreifen hinzugeben und kurz mit anbraten.

Jetzt die Gemüsebrühe und die Sahne angießen und das Currypulver gut darin verrühren. Den Saft von der halben Limette dazugeben und die Sauce ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Salz und Pfeffer sind eigentlich nicht nötig, nach Belieben damit abschmecken. Kurz vor dem Servieren den gehackten Koriander dazugeben, nicht mitkochen lassen, nur unterrühren. Vor dem Servieren die Knoblauchzehen entfernen.

Die Nudeln wie gewohnt kochen und mit der Sauce servieren.