Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Braten
Herbst
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Italienische Nudelpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.06.2009 520 kcal



Zutaten

für
300 g Penne
Salz und Pfeffer
2 Zucchini
2 Tomate(n)
40 g Tomate(n), getrocknete
2 EL Öl
4 EL Pesto, roter
50 g Oliven, grüne, entsteint
etwas Basilikum, frisches

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen. Die Zucchini in Scheiben, die Tomaten in Stücke und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Die Nudeln abtropfen lassen.

Öl erhitzen und die Zucchinischeiben darin anbraten. Nudeln und getrocknete Tomaten dazugeben und mitbraten. Pesto, Oliven und Tomatenstücke dazugeben und ebenfalls ca. 3 Minuten mitbraten. Das Basilikum fein hacken und unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokomaus01

Hallo, ich habe noch eine Knoblauchzehe mit angebraten und meine getrockneten Tomaten waren eingelegt gewesen. Oliven mag ich nicht, die habe ich weggelassen und ich hatte auch kein rotes Pesto da, deshalb die Knoblauchzehe. Hat mir aber nicht gefehlt, ich fand es lecker so. Foto kommt. LG Schokomaus01

23.05.2015 11:59
Antworten