Softcake Schnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 16.06.2009



Zutaten

für
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
6 Ei(er)
6 EL Wasser
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Becher Sahne
1 Becher Quark, (Topfen)
1 Becher Sauerrahm
1 Pck. QimiQ
Aprikosenkonfitüre, (Marillenmarmelade)
1 Pck. Keks(e), (Softcake)
Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Aus den ersten sechs Zutaten einen Biskuitteig zubereiten und am Blech in ca. 20 Minuten bei 180°C backen. Ausgekühlt mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Softcake belegen, mit der Schokoladenseite nach unten.

Die Sahne aufschlagen und den Topfen sowie den Sauerrahm unterrühren. Quimiq gut cremig rühren und darunterziehen. Die fertige Creme auf die Kekse streichen und mit Schokostreuseln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anemone76

Hallo, wieviel ist 1 Becher Quark? Grüsse Melli

10.04.2019 20:57
Antworten
susan_bgld

Hallo dreichert, Qimiq ist eine sahnebasis wo schon Gelatine enthalten ist. Ist ganz praktisch wenn's mal schnell gehen soll. Gibt's bei uns in Ö eigentlich in jedem Supermarkt. Aber in Deutschland, habe ich erfahren, ist es leider nicht so bekannt. Vielleicht findest du ja einen Shop in deiner Nähe....bei qimiq com, company-retail, sales-Partners deine PLZ eingeben!

05.07.2014 08:36
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt,was ist QimiQ? umd wo bekommt man das?

05.07.2014 08:14
Antworten
susan_bgld

Hallo Dagmar! Vielen Dank für deinen Kommentar und für die tolle Bewertung! Freut mich wenn sie dir geschmeckt haben. Ja das mit der Creme ist ,wie so vieles, Geschmacksache. Ich hatte auch schon Gäste , denen war das zu viel Creme. LG Susan

01.11.2009 20:36
Antworten
daxi75

Hallo, diese Schnitten standen schon sehr lange auf meiner langen Nachbackliste. Nun hab ich sie endlich gebacken. Ich muss sagen sie schmecken echt mega-lecker. Nur nach meinem empfinden war die Creme etwas wenig. Da werd ich das nächste Mal ein wenig mehr davon machen. Die werde ich mit Sicherheit sehr bald wieder backen. LG Dagmar

01.11.2009 10:41
Antworten