Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2009
gespeichert: 455 (0)*
gedruckt: 1.816 (10)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2008
18 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Möhre(n)
Tomate(n)
2 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischt
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
1 EL Tomatenmark
1 TL Kräuter der Provence
200 g Nudeln, (Makkaroni)
75 g Käse, geriebener (Gouda)
125 g Mozzarella
  Basilikum zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 720 kcal

Zwiebel, Möhren und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten in Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Knoblauch im Bratfett anbraten, dann das Hack wieder zufügen. Tomaten, Tomatenmark und Kräuter unterrühren. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten offen köcheln lassen. Gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Wasser zufügen.

Die Nudeln bissfest garen, dann abgießen und abtropfen lassen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Die Soße abschmecken und mit den Nudeln in eine Auflaufform geben. Mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und mit dem Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3 ca. 30 Minuten backen. Mit Basilikum garniert servieren.