Dessert
Europa
Italien
Party
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Tiramisu

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.08.2003 500 kcal



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
5 EL Orangenlikör
75 g Löffelbiskuits
150 ml Kaffee, kalt, stark
350 g Mascarpone
250 g Quark (Magerquark)
75 g Puderzucker
½ Flasche Butter-Vanille-Aroma
5 EL Zitronensaft
50 g Schokolade, Zartbitter
Minze, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Erdbeeren halbieren und mit dem Orangenlikör beträufelt ziehen lassen.
Form mit Biskuits auslegen und mit 100 ml Kaffee beträufeln. Mascarpone, Quark, Puderzucker, Vanillearoma, Zitronensaft und restlichen Kaffee glatt rühren. 2/3 der Erdbeeren auf Biskuits verteilen. Mascarponecreme darüber geben. Von der Schokolade mit einem Schäler Röllchen abziehen und darüber streuen. Mit Erdbeeren und Minze garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nachtfalter187

Meine Mutter liebt Tiramisu aber bekommt von rohen Eiern (in Cremes oder so) immer Bauchschmerzen, die wird nen Freudentanz machen, wenn ich am Wochenende mit dem Tiramisu ankomme:-)

20.04.2005 15:43
Antworten
Kirstinb

War superlecker! Werde ich bestimmt öfter machen!

07.04.2005 15:44
Antworten