Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2009
gespeichert: 124 (0)*
gedruckt: 3.931 (8)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
1 TL Backpulver
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
125 g Butter, kalte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter in Stücken zufügen und alles mit dem Knethaken des Mixers kurz durchkneten. Auf der Arbeitsfläche nun rasch mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Den Ofen auf 180° vorheizen. Den Teig in eine gefettete Springform geben.

Die Backzeit richtet sich dann nach dem jeweiligen Rezept bzw. Belag.

Für saftige Beläge wird der Boden blind gebacken: den Teig in der Form einige Male mit der Gabel einstechen, mit Backpapier belegen und getrocknete Hülsenfrüchte darauf geben. 15 Minuten bei 180° backen. So wird der Boden schön knusprig.