Möhren - Haferplätzchen


Rezept speichern  Speichern

für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.06.2009



Zutaten

für
1 Ei(er)
100 g Möhre(n)
120 g Butter
60 g Zucker
70 g Weizenmehl
70 g Haferflocken, blütenzart
1 TL Backpulver, gehäuft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ei trennen und Möhren auf einer Reibe fein reiben.
Butter in einer Schüssel schaumig schlagen, erst Eigelb und dann nach und nach Zucker unterrühren. Mehl mit dem Backpulver und den Haferflocken mischen und unter Rühren esslöffelweise in die Schüssel geben. Danach die geriebene Möhre dazu. Zuletzt das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf das Backblech setzen und platt drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 12 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

die_Allerbeste

Besser spät als nie ;-) Bei mir werden sie knusprig, wenn ich sie gut auskühlen lasse. Also nicht aufeinander stapeln, dann sind sie bei mir auch weich.

22.08.2015 20:53
Antworten
flavere

Hab die Plätzchen gestern mit der doppelten Zutatenmenge (damit sich's lohnt) gebacken. Sind etwas mehr als 2 Bleche geworden. Sind sehr lecker - leider aber nicht knusprig. Ich hab sie noch mit Puderzucker verfeinert. Danke für das schöne Rezept. Gesund und lecker :-) LG, Anne-Katrin

05.08.2009 13:25
Antworten