Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2009
gespeichert: 214 (0)*
gedruckt: 1.243 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hackfleisch
Brötchen
Ei(er)
200 g Schinken (Schwarzwälder) , dünn geschnitten
200 g Feta-Käse
1/2 Becher saure Sahne
2 Zehe/n Knoblauch
 etwas Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
  Rosmarin
  Paprikapulver
  Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Feta und den Knoblauch klein schneiden und zusammen mit der sauren Sahne, etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin mit einem Mixer zu einer Creme vermischen.

Brötchen einweichen und mit dem Hackfleisch, dem Ei und Gewürzen (Pfeffer, Paprika, Kräuter nach Belieben, hier passt Rosmarin oder Oregano ganz gut) vermengen.

Für die Röllchen jeweils etwa einen Teelöffel der Fetacreme auf einer Scheibe Schinken verstreichen, danach Hackmischung darauf verteilen, zusammen rollen und in eine Auflaufform legen. Die Zutaten reichen für etwa 10-12 Röllchen.

Die Röllchen kommen für etwa eine halbe Stunde bei 230° in den Ofen.

Dazu passen prima ein Salat und Kartoffelspalten. Dafür Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden, mit einer Mischung aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Rosmarin bestreichen, auf einem Blech verteilen und einfach mit in den Ofen geben. Die restliche Fetacreme macht sich gut zu den Kartoffeln.