Bewertung
(54) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2009
gespeichert: 1.400 (4)*
gedruckt: 14.906 (122)*
verschickt: 59 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Karotte(n)
Apfel
Zitrone(n)
Zwiebel(n)
  Balsamico, weiß
  Öl (Sonnenblumen- oder Olivenöl)
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zitrone in eine Schüssel auspressen. Dann den Apfel klein hobeln und dazugeben (die Zitrone, damit er nicht braun wird), ebenso die Karotten schälen und klein raspeln (geht mit der Küchenmaschine ganz fix), dazu geben. Die Zwiebel klein schneiden und dazu geben.
Dann einfach mit Essig und Öl (etwa 50:50, falls es zu fade ist, noch etwas mehr Essig) anmachen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eventuell noch etwas durchziehen lassen, ist aber nicht zwingend notwendig.