Bewertung
(30) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2009
gespeichert: 625 (2)*
gedruckt: 5.320 (27)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenbrustfilet(s)
250 g Lauchzwiebel(n)
Paprikapulver, rot
1/2 Bund Basilikum
400 ml Kokosmilch, ungesüßt
1 EL Currypaste, rot
2 EL Sojasauce, indonesische
1 EL Zucker
  Rapsöl
 n. B. Glasnudeln, gegart

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in kleine Streifen schneiden und in etwas Öl (z.B. Rapsöl)anbraten.
Die Paprika und die Lauchzwiebeln waschen. Die Paprika ebenfalls in kleine Streifen, die Lauchzwiebeln erst halbieren und dann in kleine Stücke schneiden. Das geschnittene Gemüse zum Fleisch geben (nachdem es kurz angebraten wurde).
Die Currypaste mit der Kokosnussmilch verrühren und damit das Fleisch und das Gemüse ablöschen. Alles aufkochen lassen.
Zum Schluss mit der Sojasauce und dem Zucker abschmecken und ggfs. etwas andicken.
Das Geschnetzelte zusammen mit gekochten Glasnudeln in einer Asia-Schale servieren.