Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2009
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 492 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Zwiebel(n), rote
200 g Schalotte(n)
200 g Frühlingszwiebel(n)
20 g Butter
1 EL Zucker
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 EL Balsamico
200 ml Weißwein
1 Liter Rinderbrühe
1/2 TL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
12 Scheibe/n Weißbrot oder Toastbrot, kleine
 n. B. Käse, kräftiger, in Scheiben geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zwiebelsorten schälen, putzen und klein schneiden. Das zarte Grün der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitestellen.

Die Butter in einem großen Topf zerlassen, den Zucker dazugeben und bräunen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, mit Essig beträufeln. Den Weißwein dazugießen und etwas einkochen lassen.

Die Rinderbrühe zugießen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Das zarte Grün der Frühlingszwiebeln dazugeben.

Das Weißbrot mit kräftigem Käse belegen, pfeffern und im Backrohr bei 200°C und kurz goldgelb überbacken. Die Suppe anrichten und das Baguette dazu reichen.