Bewertung
(50) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
50 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2009
gespeichert: 2.551 (9)*
gedruckt: 24.830 (113)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.03.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig, frischer (rund)
250 g Speck, geräucherter
2 große Zwiebel(n)
Ei(er)
200 g Käse, geriebener (Greyerzer)
250 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Eine gefettete Springform (28 cm) mit dem Blätterteig auslegen.

Speck und Zwiebeln würfeln. Den Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett leicht anbraten, die Zwiebelwürfel dazu geben und kurz mit anbraten. Beides in die Springform geben und etwas auf dem Teig verteilen.

In einer Schüssel die Eier mit Käse und Crème fraîche verrühren und kräftig mit Pfeffer und Muskat würzen, nur wenig salzen. Die Mischung über Speck und Zwiebeln gießen.

Die Quiche auf der unteren Schiene 40 Minuten backen.

Dazu passt ein grüner Salat.