Beilage
Dips
Gemüse
Saucen
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tzatziki - Cacik - milchfrei

auch für viele Nahrungsmittelallergiker geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.06.2009 80 kcal



Zutaten

für
500 g Soja - Joghurt (Yofu Bio natur)
1 Salatgurke(n)
evtl. Knoblauch
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Die Gurke fein hacken (ich benutze dazu einen Universalzerkleinerer). Das Ganze unter den Yofu heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung gut 2 Sunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Man kann natürlich auch Knoblauch dazugeben ... allerdings haben meine Gäste immer gedacht, es wäre Knoblauch dran. Also einfach mal probieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.