Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2009
gespeichert: 310 (0)*
gedruckt: 2.410 (19)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher Zucker
1 Becher Mehl
1/2 Becher Kakao oder Nüsse, gemahlen oder Kokosraspel
1/4 Becher Öl
Ei(er)
1 Becher Rotwein oder Milch oder Orangensaft
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Beutel Vanillezucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen und anschließend einfach alle nassen Zutaten zugeben und glatt rühren. Die relativ flüssige Masse in eine Silikongugelhupfform gießen und anschließend ca. 7 min. in der Mikrowelle bei 600 Watt backen.

Nach den 7 min. den Kuchen mindestens nochmal 5 Minuten in der Form stehen lassen, danach ist er dann fertig und kann gestürzt werden.

Den Rotwein kann man übrigens auch durch Milch oder Orangenaft ersetzen. Aus dem Kakao kann man ebenso gemahlene Nüsse oder Kokosraspel machen. Es ist ein super Rezept, das man hundertfach variieren kann.